top of page
Suche
  • AutorenbildSina Schöning

Fly Emirates – Fly Better

Emirates, die größte internationale Fluggesellschaft der Welt, hat ihr umfassendes und auf zwei Jahre angelegtes Flotten-Retrofit-Programm gestartet. Seit 1. November 2022 werden insgesamt 120 Flugzeuge einer vollständigen Modernisierung der Kabinenausstattung unterzogen, die neue Maßstäbe setzt. Umgerüstet werden A380 und B777 Langstrecken-Jets in allen Klassen.


Bei dem ambitionierten Projekt, das ein Multi-Milliarden-Dollar-Investment darstellt, unterstreicht Emirates sein Markenversprechen „Fly Better“.

Insgesamt werden in den kommenden Monaten in der Emirates eigenen Werft 67 A380 und im Anschluss 53 B777 Langstrecken-Jets umgerüstet. Bis 2025 werden unter anderem 728 First-Class-Suiten überarbeitet und über 5.000 Business-Class-Sitze auf ein neues Design umgestellt, auf das Sie sich als Geschäftsreisender freuen können.

Neben der vollständigen Modernisierung der Kabinenausstattung, die ein Upgrade im Sitzkomfort und Kabinendekor in First Class, Business Class und Economy Class vorsieht, setzt der Einbau der neuen Premium Economy Class neue Maßstäbe. Hier werden im vorderen Teil des Hauptdecks des Emirates A380 insgesamt 88 Economy Class Sitze gegen 56 großzügige Premium Economy Class Sitze ausgetauscht.


(Quelle: lufthansa-city-center.com)

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page